Endlich ist der Sommer da. Der Himmel ist tiefblau, die Temperaturen steigen genauso wie unsere gute Laune. Welches Make-up eignet sich für den heißen WM-Sommer am besten?

Mit den Sonnenstrahlen und steigender Sommer-Temperatur kann es sehr schnell passieren, dass das Make-up im Gesicht davon läuft. Nach kurzer kann das Gesicht glänzend und fleckig wirken. Das sieht nicht schön aus und vielmehr, man selbst fühlt sich sehr unwohl.

Die Herausforderung im Sommer: Make-up und Hitze.

 Oft ist das traurige Resultat, bereits am warmen Vormittag eine fleckige Foundation, ein unschöner Glanz und leider auch der Verlust von gewünschter Ausstrahlung. Jeder Frau stellt sich spätestens dann die Frage, wie schaffe ich es, dass das Make-up den ganzen Sommertag schön bleibt?

Die beste Basis für ein lang anhaltendes und auf Dauer makelloses Make-up ist die passende Pflege. Sie wird morgens als erster Schritt aufgetragen wird. Hierzu eignen sich am besten leichte feuchtigkeitsspendende Lotions. Diese zarte Textur schenkt der Haut,  den ganzen Tag über, viel Feuchtigkeit und hält das überschüssige Sebum im Schach. Ich empfehle, zwischen dem Auftragen der Pflege und dem Auftragen der Foundation sich genügend Zeit zu lassen (bis zu 15 Minuten). Erst wenn die pflegende Unterlage vollständig in die Haut eingezogen ist, kann die Foundation im zweiten Schritt aufgetragen werden.

Im Sommer überlegen viele Frauen ein wasserfestes Make-up zu verwenden

Die Qualität und die Textur des Make-up entscheiden, wie das Ergebnis ist und wie lange das Make-up hält. Von wasserfesten Foundations rate ich ab. Die Textur ist oft zu scher und kann einen unangenehmen Hitzestau auf der Haut verursachen. Die Haut transpiriert da sogar noch viel mehr.

Besser ist es eine leichte Fluid-Foundation  zu verwenden, die mit einem Schwämmchen oder einem Make-up Pinsel aufgetragen wird. Wer eine ölige Haut hat, kann das Gesicht danach mit einem losen Puder zart abtupfen. Dies beugt für längere Zeit vor. Das Gesicht wirkt gleichmäßig und auf Dauer matt.

Damit das Make-up länger frisch wirkt, kann es im Laufe des Tages mit einem Mineralwasser Spray besprüht werden.  Das Spray wirkt kühlend und Spendet zusätzliche Feuchtigkeit. Den kleinen Trick wenden viele internationale Visagisten an um das Make-up für Fotoaufnahmen oder für Modenshows zu fixieren.

Die neue Generation der BB Creams: es ist eine fantastische Möglichkeit um mit dem tollen Produkt den ganzen Tag über frisch und gepflegt zu wirken. Die Cremes sind in der Regel eine Kombination von vielseitiger Feuchtigkeitspflege und einer leicht dekender Foundation. Das Gesicht wirkt frisch, glänzt nicht und sieht ganz natürlich aus, fast wie ohne Make-up.

Hilfe zwischendurch  – Blotting-Tissues

Sollte es währen eines heißen Sommertages dazu kommen, dass man doch noch unangenehm glänzt, können kleine Blotting-Paper schnelle Abhilfe leisten. Oft enthalten diese leichten, Öl-absorbierenden Papier-Tissues einen hochwirksamen Bestandteil, der zusätzlich zum Sebum auch schädliches Lipidperoxid entfernt. Die Haut wird sofort mühelos mattiert, erfrischt und vom unangenehmen Glanz befreit.

So kann die gute Laune nicht mehr getrübt werden und dem heißen WM-Sommer steht Nichts mehr im Weg!

Eure

Anouschka Duelli

Über den Autor

Ich bin eine internationale Beauty Botschafterin, und habe während meiner 15 jährigen Tätigkeit in der Kosmetikbranche für mehrere nationale und internationale Kosmetikkonzerne gearbeitet. Besonders stolz bin ich neben meinem CIDESCO Diplom und meinem Diplom als Stylist & Make-up Artist auf mein eigenes Projekt: Metropolitan Beauty. In der Beautylounge informiere ich Dich regelmäßig über trendige Beauty-Tipps.

Ähnliche Beiträge

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.